info@delta-back.de|+49 (0) 5241 21205-0
deltamatic wassermischgeräte

Automatisches Wassermisch- und Dosiergerät mit Thermostatmischbatterie

Vorteile

TOP DESIGN. Edelstahlgehäuse

  • Temperaturmischbereich 1 – 80 °C durch präzise Thermostat-Mischbatterie
  • leicht verständliche und übersichtliche Bedienungstastatur
  • Höherlauf der Zahlen bei andauerndem Tastendruck
  • Wiederhol-Automatic und „STAND BY“-Taste (autom. Abschaltung)
  • digitale Dosierung mit hoher Genauigkeit auch bei kleinen Chargen
  • große Digitalzahlen in blauer und roter Leuchtschrift
  • Dosiergenauigkeit über das Menü einstellbar
  • Elektronik im Schutzkasten
  • kleine und glatte Kompaktform
  • Aufhängung des Gerätes mit Wandschiene
  • problemlose Kombination gemäß Schema mit einem Wasserkühlgerät
  • EMV-geprüft gemäß Norm IEC 801-4
  • Speziell geeignet für Eiswasser

 

Jetzt Angebot anfragen

Technische Daten Modell D 1000
Dosierbereich 0,1 – 999,9 Liter
Mischtemperaturbereich 1° C – 80 ° C
Wasserdurchlauf bis 3 bar 20 l/min.
empfohlener Zulaufdruck 2 – 4 bar (kg/cm²)
geprüfter Wasserdruck 16 bar
Zulauftemperatur maximal + 80 °C
Dosiergenauigkeit ab 5 Liter ± 1%
Temperaturgenauigkeit ab 5 Liter ± 1 °C
Wasseranschluss 3/4″Außengewinde
Rohrzuleitungen mind. 15 mm Ø
Stromanschluss 230 V, 50/60 Hz., 40 VA,
Gewicht mit Zubehör 12 kg netto
Abmessungen (B x H x T)
ohne Rohranschlüsse
270 x 295 x 190 mm

Installations- und Funktionsplan der Dreiwegeventile

Das Modell D 1000 kann mit Hilfe von 2 Dreiwegeventilen mit einem delta Eis-Wasserkühlgerät, einer delta Kühlanlage oder auch mit Fremdfabrikaten kombiniert werden.

d1000

Abb.: D 1000 in Verbindung mit Dreiwegeventilen

Hebelstellung:

  • Dreiwegeventile in der waagerechten Stellung sorgen für Leitungswasser und gekühltes Wasser
  • Dreiwegeventile in der vertikalen Stellung sorgen für Warmwasser und Leitungswasser

Anmerkung:
Die Thermostat-Mischbatterie des Gerätes erlaubt nicht einen gleichzeitigen Anschluss des Warmwassers und des gekühlten Wassers. Eine Nichtbeachtung führt zu einer Beschädigung der Thermostat-Mischbatterie.